Giersch

Toll: Der Giersch ist da!

Ob nun Ziegenfuß, Dreiblatt oder Zipperleinkraut  genannt: Gärtnern ist der Giersch eigentlich ein Dorn im Auge, da er sich schnell verbreitet und schwer zu entfernen ist. Doch statt sich zu ärgern, lässt sich eine leckere Limonade darauf machen.

Zutaten:
3 Bio-Zitronen, ca. 2 cm Ingwer, 300 g Zucker, 10 g Gundermann, 10 g Giersch, 2 Flaschen Mineralwasser

Zubereitung:
Zitronen heiß abspülen, eine mit dem Sparschäler dünn abschälen. Beide auspressen, Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronenschale und -saft, Ingwerscheiben, 250 ml Wasser und Zucker etwa 10 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze zu einem Sirup einkochen lassen.
Kräuter abspülen, Sirup durch ein Sieb über die Kräuter gießen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Dann den Sirup in eine verschließbare Flasche füllen. Vor dem Servieren mit kaltem Mineralwasser auffüllen.

 

 

« zurück