Himbeeren


Ernten im Sommer und Herbst

Grundsätzlich gilt es bei den süßen, feinen Früchtchen die Sortenart zu beachten – also Sommerhimbeere oder Herbst- bzw. Späthimbeere. Die Sommerhimbeere wird zwischen Ende Juni und Anfang August geerntet, die Herbsthimbeere eben erst später.
 Wenn Sie die Herbsthimbeere nach der Ernte zwischen August und November nicht beschneiden, trägt der Strauch auch im nächsten Frühjahr und im darauffolgenden Herbst Früchte – also zweimal im Jahr. Im Unterschied zur Sommerhimbeere. Die Ernte im Herbst fällt dann aber nicht so üppig aus. Meist wird daher auch die Herbsthimbeere nach der Ernte im November stark zurückgeschnitten, um im nächsten Herbst zwar nur einmal, dafür aber reichlich Früchte zu tragen.

 

 

« zurück