Himbeeren

Für samtig feinen Genuss: Was Himbeeren brauchen!

Damit die edlen und feinen Beeren gut gedeihen, gilt es schon vor der Pflanzung, bei der Vorbereitung der Flächen auf die besonderen Bedürfnisse zu achten. Himbeeren lieben tiefgründige, humose Böden mit einem pH-Wert zwischen 5 und 6,5, die eine gleichmäßige Wasserversorgung bei möglichst hohem Luftvolumen im Boden gewährleisten. Möglichst zu vermeiden sind Flächen mit Bodenverdichtungen, die im schlimmsten Fall die Wasserzirkulation zwischen der Bodenoberfläche und dem Untergrund verhindern und so schädliche „Nässestaus“ begünstigen. Lockern Sie schon bei der Flächenvorbereitung den späteren Wurzelbereich so tief auf, dass eventuelle Verdichtungen durchbrochen werden. Empfehlenswert ist zudem die Pflanzung auf einem Hügelbeet: Dafür füllen Sie einfach einen etwa 80 cm breiten Pflanzstreifen mit humoser Erde zu einem 30-40 cm hohen Hügel auf.

 

 

« zurück