Der Komposthaufen braucht Bewegung:

Im Frühjahr sollte der Komposthaufen umgesetzt werden

Damit die Zerfallsprozesse in einem Komposthaufen gut funktionieren, ist Luft in dem Haufen notwendig. Daher ist es ratsam, den Komposthaufen im Frühjahr umzusetzen. Das Umsetzen lockert den Haufen auf und gibt ihm eine lockere Struktur. Damit kommt die gewünschte Luft hinein und die Gefahr von Staunässe sinkt. Aber Vorsicht: bei der Umsetzung schwirren Pilzsporen und Bakterien durch die Luft, ein Mundschutz sollte getragen werden. Für Allergiker, Asthmatiker oder Personen mit geschwächtem Immunsystem ist diese Arbeit tabu.

« zurück