Ariwa

,Ariwa' ist eine sehr robuste, mehltau- und schorftolerante (schorfresistent Rvi6) Sorte für den Frischverzehr mit gutem Geschmack sowohl für den Erwerbsanbau als auch für den Privatgarten. Die aromatischen Früchte lassen sisch sogar im Hauskeller gut lagern, erinnern frisch gegessen ein wenig an die Sorte ,Gala' und eignen sich, da das Fruchtfleisch fest bleibt, wunderbar zum Backen.

Eltern:

,Golden Delicious' x ,A 849-5'

Wuchs:

mittelstark wachsend, feine Triebe, gut garniert

Blüte:

mittelfrüh wie ,Golden Delicious', diploid, Befruchter sind u.a.: 'Goldrush', 'Regine', 'Resi', 'Rewena', 'Rubnola'

Reifezeit:

Mitte/Ende September pflückreif, ab Oktober genussreif; im Naturlager bis Ende Dezember, im Kühllager bis Ende März haltbar

Aussehen:

mittelgroß, kugelig, leicht hochgebaut, etwas unregelmäßig. Fruchtschale leuchtend orangerot, leicht marmoriert bis gestreift auf grüngelbem Grund.

Qualität:

Fruchtfleisch ist gelblichweiß, sehr fest und saftig

Geschmack:

harmonisch, geht etwas in Richtung ,Gala'

Ertrag:

Ertragseintritt früh, gute, hohe Erträge 

Besondere Hinweise:

schorf- (schorfresistent Rvi6) und mehltaurobust; Ausdünnung bei Überbehang empfohlen, bisher kein Krebs; empfohlen vom Landratsamt Ortenaukreis für Streuobstwiesen sowie für den Hausgarten