Haronia

Haronia ist ein Zufallssämling, der in Tiergarten in Mittelbaden gefunden wurde und mit seinem süßen Aroma und den sehr langen Trauben überzeugt. Die großen Beeren sind platzfest und können daher gut gelagert und transportiert werden. Mit ihren regelmäßigen Erträgen, dem frühen Reifetermin und dem langen Erntefenster stellt sich eine echte Bereicherung des Sortimentes dar.

Eltern:

Zufallssämling

Wuchs:

Wuchsstärke etwas stärker als ‚Red Lake‘; dichter belaubt, daher weniger Sonnenbrandgefahr

Reifezeit:

früh, vor oder mit ,Red Lake', sehr langes Erntefenster

Aussehen:

lange Trauben mit sehr großen Beeren; die Farbe bleibt stabil auch in sehr reifem Zustand

Qualität:

platzfest, langer Stiel, gute Pflückbarkeit

Geschmack:

sehr aromatisch, im Vergleich zu anderen Sorten wenig Säure

Ertrag:

sehr fruchtbar, scharfer Schnitt nötig; auf Grund der Triebleistung hohe Erträge mit sehr guter Fruchtqualität

Besondere Hinweise:

Sehr gute Holzgesundheit, daher bestens geeignet für eintriebigen Spindel-Anbau; hohe Mehltauanfälligkeit wie bei ‚Red Lake‘