Karneval

Dieser Apfel ist Kult, denn keiner sieht aus wie der andere und doch haben alle ein typisches Gesicht. Die ungewöhnliche Fruchtausfärbung mit auffällig rot-gelben Streifen ist ein echter Blickfang – auf dem Baum ebenso wie auf dem Tisch. Der typische, feinsäuerlich saftige Geschmack weckt feinste Aromen. Karneval ist schorftolerant (schorfresistent Rvi6), wenig anfällig für Mehltau und auch für den Privatgarten bestens geeignet.

Eltern:

,Vanda' x ,Cripps Pink'

Wuchs:

mittleres Wachstum, garniert gut

Blüte:

mittelfrüh, diploid; Befruchtersorten: ,Topaz', ,Pinova', Zieräpfel

Reifezeit:

September, Anfang Oktober  im Kühllager bis Januar/Februar lagerfähig

Aussehen:

mittelgroß, kugel-/kegelförmig, schwach gerippt, ungewöhnlich bunte Fruchtausfärbung mit auffälligen roten Streifen an gelber Grundfarbe, berostungsfrei

Qualität:

Fruchtfleisch mittelfest, weiß, saftig

Geschmack:

fein säuerlich, angenehm leicht aromatisch

Ertrag:

hoch, früh einsetzend, regelmäßig

Besondere Hinweise:

schorftolerant (schorfresistent Rvi6), kaum anfällig für Mehltau, bisher kein Krebs; empfohlen vom Landratsamt Ortenaukreis für den Hausgarten. Die besondere Ausfärbung wird am besten an leicht schattierten Standorten erzielt - am besten keinen Sommerschnitt vornehmen.