Piattafortwo

Mitten in der Pfirsichsaison verwöhnt 'Piattafortwo‘ mit süßen, saftigen Früchten, welche nicht nur schmecken, sondern durch ihre Tellerform einen attraktiven Hingucker in jeder sommerlichen Obstschale bilden. Der gesunde Baum wächst nur mittelstark und ist bestens geeignet für die Verwendung im Hausgarten.

Eltern:

'Neve' x 'Stark® Saturn'

Wuchs:

mittelstark

Blüte:

mittelfrüh, reich blühend

Reifezeit:

August, ungefähr mit 'Redhaven'

Aussehen:

attraktive, flache Tellerfrüchte, große Fruchtgröße, nur leichter Flaum

Qualität:

Weißliches, schmelzendes jedoch festes Fruchtfleisch, gut steinlösend

Geschmack:

wunderbares Pfirsicharoma

Ertrag:

mittel bis hoch, langes Erntefenster

Besondere Hinweise:

Wertvolle, sehr aromatische, regelmäßig tragende Sorte der neuen Tellerpfirsich-Generation; tolerant gegenüber Kräuselkrankheit; Ausdünnung bei Überbehang wird empfohlen. Bei allen Tellerpfirsichen ist zu beachten, dass sie durch die flache, waagerechte Form bei Niederschlag verstärkt reißen können-'Piattafortwo' ist in dieser Hinsicht unempfindlich