Remo

,Remo' ist eine mehrfach resistente Herbstapfelsorte und damit die perfekte Wahl für alle, die auf den EInsatz von Pflanzschutzmitteln möglichst verzichten wollen. Die weinroten, säuerlichen Früchte eignen sich hervorragend für die Verarbeitung - beispielweise zu Kuchen oder Most. In sonnenreichen Gebieten wird 'Remo' auch als erfrischende Äpfel zum Frischverzehr beliebt sind.

Eltern:

,James Grieve' x ,BX 44,14'

Wuchs:

schwach bis mittelstark wachsend, bildet eine lockere Krone mit dünnem, hängendem Fruchtholz

Blüte:

früh bis mittelfrüh, hoch und regelmäßig, sehr gering frostempfindlich, diploid, sehr guter Pollenspender. Gute Befruchter sind u. a. ,Reglindis', ,Retina', ,Rewena', ,James Grieve', ,Idared', ,Golden Delicious', ,Pinova'

Reifezeit:

Pflückreife: Mitte September; Genussreife: Ernte bis Oktober

Aussehen:

mittelgroße, längliche Früchte, stiel- bis mittelbauchig, kleiner Kelch, tiefe Stielgrube. Hellgelbgrüne, glatte Fruchtschale, 40 – 90 % weinrote, geflammte Deckfarbe, glatte Fruchtschale; Bereifung und in Teilen netzartige Berostung

Qualität:

weiches, cremefarbenes Fruchtfleisch, feinzellig und saftig

Geschmack:

säuerliches, fruchtiges Aroma; ideal für Apfelstrudel 

Ertrag:

setzt früh ein, ist hoch und regelmäßig

Besondere Hinweise:

resistent gegen Feuerbrand und Mehltau, tolerant gegen Schorf (schorfresistent Rvi6); empfohlen vom Landratsamt Ortenaukreis für Streuobstwiesen, ideal für Apfelstrudel.