Solaris

,Solaris' ist eine gelbschalige Apfelsorte für den Frischverzehr, die spät reift und durch ihre Schorftoleranz (schorfresistent Rvi6) für den ökologischen Anbau und den Hausgarten empfohlen wird. Die mittelgroßen Früchte lassen sich im Naturlager bis in den März lagern und erfrischen durch das saftige Fruchtfleisch, das auch im Lager lange fest bleibt.

Eltern:

,Topaz' x ,UEB 2345/1'

Wuchs:

mittelstark wachsend

Blüte:

mittelfrüh, diploid

Reifezeit:

Pflückreife: ab Oktober, Genussreife: von Dezember bis März

Aussehen:

mittelgroße Frucht, Grundfarbe grüngelb, später goldgelb

Qualität:

saftiges, gelbes Fruchtfleisch, bleibt lange fest

Geschmack:

gutes Aroma, saftig, ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis

Ertrag:

früh einsetzend

Besondere Hinweise:

gesunde, schorftolerante (schorfresistent Rvi6) Sorte, die besonders im Bioanbau gefragt ist, empfohlen von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LVG) als Obstgehölzneuheit für Haus- und Kleingarten und von der LWG Veitshöchheim als Obstsorte für Freizeitgärtner.