Sonate

Diese Sorte wurde in der Tschechei gezüchtet mit Blick auf ausgeprägte Gesundheit und guten Geschmack. Der mittelgroße, sehr schmackhafte Herbstapfel vom Typ Ballerina, benötigt durch seinen säulenförmigen Wuchs nur wenig Platz und eignet sich daher insbes. für die Verwendung auf Balkon, Terrasse und im kleinen Gärten

Eltern:

,Vanda' x ,Tuscan' (,Bolero®')

Wuchs:

schwach, kompakt, säulenförmig

Blüte:

früh bis mittelfrüh

Reifezeit:

Pflückreife: Anfang September; Genussreife: ab Ernte bis Anfang November

Aussehen:

Mittelgroße Frucht, abgeplattet kugelförmig, Stiel mittellang (18 mm), Schale glatt, leicht fettig, ohne Berostung, gestreifte, hellrote Deckfarbe

Qualität:

sehr saftiges, mittelfestes, weißliches Fruchtfleisch

Geschmack:

harmonisch bis süß, angenehmer Wohlgeschmack

Ertrag:

früh einsetzend, hoch 

Besondere Hinweise:

In starken Ertragsjahren wird Ausdünnung empfohlen, um eine regelmäßige Ernte zu sichern. Tolerant gegen Schorf (schorfresistent Rvi6), besonders zur Verwendung in Kübeln und kleinen Gärten sehr gut geeignet. Die Sorte wird von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LVG) als Standardsortiment für Haus- und Kleingarten und als Obstsorte für Freizeitgärtner empfohlen.