Lopini 

Endlich füllt `Lopini`das Sommerloch bei den Säulenäpfel - bereits im August reifen die mittelgroßen, ansprechend rot-gelben Früchte und erfrischen durch ihre saftigen, harmonisch süßen Früchte. Die robuste Baum hält die Säulenform auch ohne Schnitt und ist geeignet für alle Gartensituationen mit wenig Raum. Auch als fruchtende Hecke oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse macht er sich wunderbar. 

Eltern:

,Luna' x ,Pomredrobust'

Wuchs:

Säulenförmig aufrecht wachsend, behält seine Säulenform auch ohne Schnitt

Blüte:

Mittlere Blütezeit

Reifezeit:

Typischer Sommerapfel, Mitte August

Aussehen:

Schöne gelb-rote Farbe, nicht zu groß, kurzer Stiel

Qualität:

Saftig, knackig, keine Lagersorte

Geschmack:

Süßes, harmonisches Aroma

Ertrag:

Gut und regelmäßig

Besondere Hinweise:

Lopini ist wie die meisten Sommeräpfel nur bedingt lagerfähig. Direkt vom Baum gegessen entfaltet er sein bestes Aroma.